Gesundheitszentrum Wetterau gGmbH

Maßnahmenbezeichnung:

Nutzung Personalmanagementsoftware und Dienstleistungen wie Payroll, Hotline, Schulung u. Wartung für die Gesundheitszentrum Wetterau gGmbH.

Beschreibung:

Die Gesundheitszentrum Wetterau gGmbH beabsichtigt die Anschaffung bzw. Nutzung einer neuen Personalmanagementsoftware (SaaS) mit Projektstart zum 1.6.2020 für rund 1 900 Mitarbeiter und 12 User. Der Probelauf soll ab dem 1.10.2020 beginnen und ab dem 1.1.2021 in den Echtbetrieb übergehen.
Lieferung und Implementierung einer integrierten Personalmanagement-Software mit mehreren Modulen (insbes. Mitarbeiterstammdatenverwaltung, Lohn- und Gehaltsabrechnung, digitale Personalakte,
Bewerbungsmanagement, Managend Services, Personalcontrolling).
Projektsprache deutsch und deutschsprachige Bedienung der Personalmanagementsoftware. Pflege der tarifvertraglichen Regelungen, Durchführung der laufenden Gehaltsabrechnung innerhalb der
Personalmanagementsoftware (Payroll). Weitere Dienstleistungen wie Implementierung, Hotline, Schulungen, Softwarewartung… Zurzeit wird die Software P&I Loga eingesetzt.
Als Vertragsgrundlage dient der EVB-IT Service Vertrag einschl. der AGB´s. Baisismodul mit: — Payroll u. HR-Administration, — Statistiken u. Auswertungen;
— Schnittstellen u. IT Anforderungen. Zusatzmodule; — Modul 1: Bewerbermanagement;
— Modul 2: elektronische Personalakte, — Modul 3: Managed Services.
Alle Interessenten, die die Eignungs- u. Mindestkriterien erfüllen, sind mit dieser Bekanntmachung gleichzeitig zur Angebotsabgabe aufgefordert.

20.03.2020: Das Verfahren ist nach § 63 VgV aufgehoben worden. Das Verfahren soll zu einem späteren Zeitpunkt erneut durchgeführt werden.

———————————————————————————————————————————————–

 

 

Hinweis:
Damit Sie immer über Änderungen beim Vergabeverfahren informiert sind ist eine Registrierung zu empfehlen.

Alle Unterlagen und Registrierung auch auf der Vergabeplattform unter